Aktuelles‎ > ‎

Anmeldungen an der Gemeinschaftsschule Wadgassen/Bous

veröffentlicht um 05.02.2015, 00:51 von Wolfgang Heitz

Die Bisttalschule Wadgassen besteht seit 1986 mit ihren Schulgebäuden in Hostenbach und Differten. Ab dem kommenden Schuljahr wird auch die ehemalige Gemeinschaftsschule Bous mit der Bisttalschule zusammengelegt. Die Bisttalschule bietet alle Bildungsabschlüsse in einer Schule: Hauptschulabschluss, mittlerer Bildungsabschluss, Fachhochschulreife und Abitur.

Sie kann von allen Kindern besucht werden, die das vierte Schuljahr der Grundschule erfolgreich durchlaufen haben. Dabei wechseln die Schülerinnen und Schüler ohne Festlegung auf eine bestimmte Schullaufbahn in die fünfte Klasse der Gemeinschaftsschule über. In der Eingangsklasse 5 beginnen die Kinder mit Englisch    oder Französisch als erster Fremdsprache; wobei in den letzten Jahren die Schüler alle ohne Ausnahme Englisch gewählt haben. Ab der Klassenstufe 7 ist mit dem Wahlpflichtbereich und einem breit gefächertes  Angebot verschiedener Arbeitsgemeinschaften (z.B. Leichtathletik, Gitarre, Percussion, Fußball, Kreativ-AG, Chemie-AG, Schreibwerkstatt, Basketball, Mathematikolympiade) zudem eine individuelle Schwerpunktsetzung möglich. Außerdem bietet die Bisttalschule Wadgassen eine Ganztagsbetreuung an. Unter der Aufsicht geschulter Fachkräfte können die Kinder bis 17.00 Uhr in der Schule betreut werden.

 

Anmeldungen zur Bisttalschule Wadgassen können im Zeitraum vom 24.02. bis 02.03.2015 zwischen 08.00 und 12.00 Uhr in den Sekretariaten Wadgassen und Bous vorgenommen werden. Zusätzlich ist am Donnerstag, 26.02.2015, zwischen 18.00 und 20.00 Uhr und am Samstag, 28.02.2015, zwischen 09.00 und 12.00 Uhr eine Anmeldung nur in Wadgassen möglich. Zur Anmeldung mitzubringen ist das Original des  letzten Zeugnisses mit Entwicklungsbericht.  Nähere Informationen erteilt das Sekretariat der Schule unter ( (06834) 99415.

 

Comments