Aktuelles‎ > ‎

Projekttage an der Bisttalschule Wadgassen

veröffentlicht um 17.03.2014, 03:47 von Hans Constroffer   [ aktualisiert 07.04.2014, 11:05 von Arno Heinz ]
Bisttalschule Wadgassen  Fastnacht

An den Tagen vor den Fastnachtferien stand diesmal etwas Besonderes auf dem Stundenplan der Bisttalschule: Projekttage für alle Klassen und Jahrgänge. Alle Schülerinnen und Schüler der Gesamt- und Gemeinschaftsschule übten an drei Tagen die unterschiedlichsten Formen der Präsentation von Arbeitsergebnissen. Ganz gezielt werden die Schüler bereits ab Klassenstufe 5 darauf vorbereitet, die Ergebnisse ihres Lernprozesses einem größeren Publikum vorzustellen. Dabei wachsen die Ansprüche an die Form der Präsentation mit den Klassenstufen. Benutzen die unteren Klassen  noch vorwiegend Mind Maps und Lernplakate zur Präsentation, ist es in den höheren Klassen in der Regel das Referat bzw. ein Vortrag unterstützt von einer PowerPoint-Präsentation. Aber egal welche Form auch gewählt wurde,  die Schüler und Schülerinnen machten sich mit Feuereifer an die Arbeit. Das lag nicht zuletzt an den ausgewählten Themen, zu denen Präsentationen zu erstellen waren. So hatte sich der Jahrgang 7 das Thema „Olympiade“ ausgesucht, währen die 5-er Klassen am Thema „Fastnacht“ arbeiteten. Rund um diese Themen entstand eine Vielzahl von Arbeiten, Plakaten, Vorträgen und Referaten, die dann stolz den Mitschülern präsentiert wurden.


Klar, dass beim  Thema „Fastnacht“ auch das Backen von „Faasentkichelcher“ auf dem Stundenplan stand